Privatsphäre und Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt selbstverständlich nicht.

Sie können gemäß § 28 Abs. 4 Bundesdatenschutzgesetz bzw § 4 Abs. 3 Teledienstdatenschutzgesetz der oben genannten Nutzung und/ oder Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln (e-Mails, Newsletter o. Ä.) unverzüglich einstellen.

Sollten sie zur Verwendung ihrer Daten noch Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne!